2. Verse für rhythmischen Sprechgesang Basistraining Grundhaltung


 
            Erstens hoeren, zweitens schauen
            Drittens STOP und ueberlegen
            das machen alle Schlauen
            das musst du ueben, pflegen
            Dammerdidamm, bumbum, kapiert?
            Das ist doch nicht kompliziert!


 Vertonungsvorschlag von Gerhard Ochsenfeld
(http://home.t-online.de/home/samadana/st02.htm)


 
    Hallo Christian und Rudolf,

    als ich dies las fiel mir folgendes ein.(Note nach Silbe angegeben)

    >> Erst(F)ens(C) hoe(E)ren(C), zwei(F)tens(C) schau(E)en(C)
    >> Drit(F)tens(C) STOP(D) und(G) ue(F)ber(E)legen(D-C)
    >> das(C) mach(E)en(F) al(G)le(E) Schlau(D)en(C)
    >> das(C) musst(E) du(F) ue(G)ben(E), pfle(D)gen(C)
    >> Dam(C)mer(E)di(F)damm(G), bum (F)bum(E), kap(E)iert?(D)
    >> Das(G) ist(F) doch(E) nicht(E) kom (D)pli(D)ziert!(C)

    Verwendet habe ich C-Dur, nur die Noten C-D-E-F-G. C-Dur erscheint mir bei
    dem soliden Anliegen des Textes am geeignetsten. Das ganze wirkt auf mich
    etwas penetrant, aber doch eingaengig. Der letzte Satz des Textes assoziiert  bei mir ein
    Schuldgefuehl. (Deshalb wuerde ich das ganze vielleicht dann doch nicht
    verwenden). Rhythmisch kann man das ganze meiner Meinung nach, nach seinem
    Sprachgefuehl ablaufen lassen. Der hauefige Quartschritt soll gespannte Aufmerksamkeit
    hervorrufen. Die Quinte habe ich verwendet, damit das ganze nicht in einer
    autistischen Struktur endet. Gelegentlich Terzen, damit auch was gefuehlig
    angenehmes dabei ist. In der Begleitung muesste man gut mit Tonika und
    Dominante auskommen. (Nur ausnahmsweise ueber die allgemeine Liste!)
    Viel erbaulichen Spass
    Gerhard Ochsenfeld

     

    Literatur zum Basis-Training Grundhaltung
    Lauth, G. W. &  Schlottke, P. F. (1993). Training mit aufmerksamkeitsgestoerten Kindern. Weinheim: Beltz.


    Zitierung
    Sponsel, R. (DAS). Hyperaktivität bei Kindern. Psychotherapeutisches Basis-Training Grundhaltung. Explorations-Projekt der Allgemeinen und Integrativen PsychotherapeutInnen.
    Internet Publikation  für Allgemeine und Integrative Psychotherapie  IP-GIPT. Erlangen: http://www.sgipt.org/faelle/hypkibg0.htm
       Copyright & Nutzungsrechte
    Diese Seite darf von jeder/m in nicht-kommerziellen Verwertungen frei aber nur original bearbeitet und nicht  inhaltlich verändert und nur bei vollständiger Angabe der Zitierungs-Quelle benutzt werden. In Streitfällen gilt der Gerichtsstand Erlangen als akzeptiert.
    Ende Hyperaktivität Kinder    Überblick    Rel. Aktuelles   Rel. Beständiges     Titelblatt     Service     Konzept    Archiv   Region   Service iec-verlag   Mail:  sekretariat@sgipt.org     
    Diskussion (nur für Fachkundige mit entsprechender Interessenlage: Anmeldung erforderlich): GIPT-ADEIS@egroups.de